Touren

Alle Kartendarstellungen basieren auf OpenStreetMap // © OpenStreetMap-Mitwirkende.
Weitere Informationen unter www.openstreetmap.org/copyright 

Regionale Einteilung der Tourenvorschläge

Um eine bessere Übersicht zu ermöglichen, wurden die Tourenvorschläge in die typischen ALB-Regionen eingeteilt.

Die drei Hauptregionen Östliche ALB, Mittlere ALB und Süd/West ALB werden in den Übersichtskarten nochmals in einzelne Regionen unterteilt.

In der grafischen Kartenübersicht einfach das Logo der gewünschten Region anwählen und anschließend im Dialogfenster die Tourendetails aufrufen.

  1. Ulmer Alb
  2. Blaubeurer Alb
  3. Lutherische Berge
  4. Münsinger Alb
  5. Lenninger Tal
  6. Schopflocher Alb
  7. Uracher Alb
  8. Reutlinger Alb
  1. Zollernalb
  2. Zwiefalter Alb
  3. Baar Alb
  4. Obere Donau
  5. Großer- u. kleiner Heuberg
  6. Hegaualb

Östliche ALB

Mittlere ALB

Süd / West ALB

Tourenplanung

Zur optimalen Planung Eurer Touren wird jeder Tourenvorschlag in Leistungskategorien eingeteilt und die Tourdauer realistisch und praxisbezogen vorgegeben. Natürlich können die Zeitangaben je nach Jahreszeit, Wetterbedingungen, Leistungsvermögen und Pausenverhalten varieren.

Unsere Empfehlung für eine Tourenplanung:
Die AlbCloud Tourenvorschläge einfach als grobe Ideen-Vorlage verwenden und anschließend die Tour mit entsprechenden  topografischen Kartenmaterial “nachplanen” und evtl. um individuelle Varianten erweitern bzw. verkürzen. Idealerweise sollten wichtige Wegepunkte,  markante Stellen und evtl. Sehenswürdigkeiten notiert werden. Somit schafft Ihr Euch vorab eine gute Übersicht über die geplante Tour.

Die gesamte nördliche Albtrauf in 4 Tagen

Rechtlicher Hinweis:
Da die Routen und GPS-Tracks öffentlich eingestellt wurden, müssen auch wir die rechtlichen Vorgaben erfüllen und auf folgende Punkte hinweisen:

Eine Verwendung der Routenvorschläge sowie GPS Tracks erfolgt auf eigene Verantwortung.

Aufgrund von Wetterkatastrophen und regionalen Sperrungen (Forstamt, Kommune, Behörde etc.) können bestimmte Teilstrecken nicht mehr begehbar/befahrbar sein. Die Zeitangaben wurden realistisch und praxisbezogen bewertet, können aber je nach Leistungsvermögen deutlich abweichen. Zur Sicherheit bitte einfach die doppelte Zeitangabe einplanen.

Für Radfahrer in Baden-Württemberg gilt leider immer noch die 2 Meter Regelung des Landeswaldgesetzes (Paragraph §37 Abs. 3). Bitte dies bei einer Bike-Tourenplanung berücksichtigen.