Ein voller Tag Alb

Streckeninfo

Landschaft 100%
Ausdauer 100%
Fun Faktor 100%

ALB Traum

Ein voller Tag auf der Alb, keine konkrete Tourenplanung, keine Zeitvorgaben, kein Stundenmittel - einfach nur losfahren und schauen was die Alb für Überraschungen bereithält.

Langstreckentour auf der ALB - Ein perfekter Tag

Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist Music Licensing

Ein voller Tag auf der Alb

– keine konkrete Tourenplanung
– keine Zeitvorgaben
– kein Stundenmittel
– kein Stress

Einfach nur losfahren, schauen was die Alb für Überraschungen bereithält und den Alltag komplett vergessen – Einfach ein ThinkPink Tag.

Bei der 225 km Albrunde, kann selbstverständlich an jedem Punkt der Tour eingestiegen werden. Der Start im Brenztal, bietet die Eleganz, dass mit dem Eselsburger Tal und dem Lonetal, die Tour mit wenigen Höhenmetern beginnt.  
Einen weiteren Vorteil bietet auch das Schlussstück, vom Albtrauf führt der Weg stets leicht bergab bis zum Ausgangspunkt.

Für diese Tour sollte man sich Zeit nehmen und die Alb in all ihren Facetten genießen. Zeit für Pausen und die Natur, die Jagd nach Kilometern und Stundenschnitt steht an so einem Tag im Hintergrund.

Die Domäne Falkenstein bietet einen wunderbaren Ausblick über die Brenzschleife im Täle.

Im Tal der frühzeitlichen Höhlenbären – Das Lonetal

Quelltopf der Lone in Urspring

Blautopf – Blaubeuren

Hohenneuffen

Blick vom Tierstein

Download file: AC_ALB_Total.gpx

Streckeninformation

  • SYM_KM_2_Blickle 225 km
  • SYM_UP_Blickle 2.870 m
  • SYM_Down_Blickle 2.870 m
  • Logo_MAX 785 m
  • Logo_MIN 430 m
Landschaft 100%
Ausdauer 100%
Fun Faktor 100%

Streckenbeschaffenheit

  • Logo_Trail 7 km
  • Logo_KIES 150 km
  • Logo_TEER 68 km