Tour de Staufer

Tour de Staufer

Das Adelsgeschlecht der Staufer brachte nicht nur Herzöge, Könige und Kaiser hervor, sondern hat bis in die heutige Zeit, deutliche Spuren in unserer Region hinterlassen.

Das 800-jährige Krönungsjubiläum  (22.11.1220 – 22.11.2020)  von Friedrich II nehmen wir zum Anlass um interessante Staufer-Touren vorzustellen.

Die einzelnen Etappen der Tour de Staufer, verbinden historische Orte und Befestigungen der Stauferepoche.

Die Touren wurden von uns bereits mehrfach durchgeführt und gelten mit zu den schönsten Unternehmungen. Neben den sportlichen Aspeken soll auf diesen Etappen auch der geschichtliche Hintergrund knapp und visuell angesprochen werden. 

Wenn man sich vor Ort für die geschichtlichen Ereignisse und Zusammenhänge interessiert, so kann man diese Regionen regelrecht neu erleben –  Geschichte kann so zu einer “greifbaren” und spannenden Angelegenheit werden.

In den kommenden Tagen werden wir die Etappen nach und nach einstellen. Die ersten drei Etappen haben eine jeweilige Streckenlänge von exakt 100 km, die weiteren Touren werden sich ebenfalls in diesem Bereich bewegen.

Um die Geschichte der Staufer etwas näher bringen zu können, werden wir die Staufer-Dynastie noch in übersichtlicher und anschaulicher Form zusammenstellen und kurz beschreiben. Aber zuerst kommen die sportlichen Etappen und dann die Geschichte.

2021-07-07  //  Die 1. Etappe beginnt in Heidenheim und führt über 100 km zur Harburg

2021-07-10  //  Die 2. Etappe beginnt an der Harburg und führt über 100 km zum Schloss Hellenstein

TIPP:
Die 1. und 2. Etappe bilden in Verbindung eine anspruchsvolle Staufer-Rundtour von 200 km Streckenlänge.

2021-07-11  //  Die 3. Etappe startet in Bartholomä und führt über 100 km hoch zur Kuchalb

2021-07-12  //  Die 4. Etappe führt über 82 km vom Staufer Land ins Helfensteiner Land 

TIPP:
Die 3. und 4. Etappe bilden in Verbindung eine anspruchsvolle Staufer-Rundtour von 182 km Streckenlänge.

 

1. ETAPPE

1. Etappe  100 km // 1150 HM

Vom Schloss Hellenstein durch das Brenztal ins Härtsfeld und durch das Kesseltal zur Harburg oberhalb der Wörnitz.

2. Etappe  100 km // 1740 HM

Von der Harburg durchs Kartäusertal und entlang der Stauferburgen zum Schloss Hellenstein

3. Etappe  100 km // 1980 HM

Von Bartholomä über die Kaiserberge zur Albhochfläche Kuchalb

4. Etappe  82 km // 1860 HM

Vom Staufer Land ins Helfensteiner Land

5. Etappe  53 km // 960 HM

Hohenurach – Hohenneuffen

Video – Land der Staufer

Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist Music Licensing