Blog

Flora der Alb

Was isch denn des? Für die Natur sind die Wetterbedingungen wieder auf einem gutem Niveau und so knallt die Natur in diesem Frühling aus allen Nähten. Eine kleine Auswahl an Frühlingsblühern haben wir unter “Was blüht den da?” zusammengestellt. Was blüht den da? Passend zum Mai zeigen sich die Maiglöckchen bereits in voller Pracht. Wer…
Weiterlesen

Endlich Mai

M A I Auf der ALB ist der Mai einer der schönsten Monate. Die Natur knallt aus alle Nähten und die Tage werden deutlich länger. Jedes Jahr gleicht es doch einen kleinem Wunder wenn sich die Laubwälder in frischem Grün präsentieren. ALB Map mit Bildern & Sound Tourenvorschläge Wenn nicht jetzt wann dann, der Wonnemonat…
Weiterlesen

Was isch denn des?

Was wächst oder blüht den gerade in diesem Monat? Die folgenden Bilder zeigen eine kleine Auswahl von typischen Pflanzen unserer Alb-Regionen. Vielleicht findet Ihr hier eine vergleichbare Aufnahme von Eurer entdeckten Blume, Strauch oder Baum Für ausführliche botanische Informationen existieren weiterführende Fachanwendungen   Es muss gar nicht die genaue Pflanzenbestimmung oder botanische Zuordnung sein, es…
Weiterlesen

Weidenpfeifle

Weidenpfeile Klassiker Ein Weidenpfeile ist schnell geschnitzt und begeistert Jung & Alt. Hierfür genügt schon eine kurze Tourenpause und und das Pfeifle ist einsatzbereit. Im Alpenraum verwendet man für ein Maipfeiferl auch gerne das Holz der Haselnuss. Es sind sind doch stets die einfachen Dinge im Leben https://albcloud.com/wp-content/uploads/2022/04/AC_Weidenpfeifle_WEB.mp4 Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist…
Weiterlesen

Primavera

PRIMAVERA Nach dem Kälteeinbruch in der vergangenen Woche sind die Tagetemperaturen auf über 20° C gestiegen und so platzt die Natur in diesen Tagen aus allen Nähten. Diese schöne Osterphase gilt es nun intensiv zu erleben. Die sportlichen Aktivitäten nicht “schieben” sondern gleich das kommende Wochenende nützen und die Natur in vollen Zügen genießen. ALB…
Weiterlesen

Der April darf das…

Gut für die Natur Nach einen sonnigen und trockenen März mit Temperaturen bis zu 20° C, darf der April auch mal eine Schönwetterpause einlegen und die Natur mit dem sehnsüchtig erwarteten Niederschlag “retten”. Für Touren, Ausflüge und Gartenarbeiten war der März schon mehr als außergewöhnlich, doch braucht es nun die notwendigen Niederschläge. Nochmals Neuschnee mit…
Weiterlesen

Kalendarischer Frühlingsanfang

Kalendarischer Frühlingsanfang In diesem Jahr startete der kalendarische Frühlingsanfang am Sonntag 20. März 2022 um 16:32 Uhr. Frühlingstour Fehlatal Kalendarischer Frühjahrsanfang Bereits die ersten zwei Märzwochen brachten den Frühling schon richtig in Schwung. Seit dem 20.03.2022 haben wir den kalendarischen Frühling und die kommenden 2 Wochen versprechen wieder viele Sonnenstunden. Das aktuelle Festlandhoch zeigt sich…
Weiterlesen

Perfekter Märzstart

März 2022 Das stabile Festlandhoch sorgte für einen perfekten Start in den März.Für Wetterfans herrscht fast schon “langweiliges” Sonnenwetter in den ersten zwei Märzwochen. Für Touren sind es ideale Bedingungen, doch die Natur benötigt in diesen Tagen auch wichtigen Niederschlag. Tourenvorschlag: Dreifürstenstein Das stabile Hochdruckwetter sorgt für fantastische Sonnenuntergänge Tag für Tag herrscht stahlblauer Himmel.…
Weiterlesen

Frühlingsanfang

Meteorologischer Frühlingsanfang Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang am 1. März, startete die ersten Märzwoche  mir frühlingshaften Temperaturen und entsprechendem Kaiserwetter.   Frühlingstour Teufelsklinge Meteorologischer Frühjahrsanfang Für die kommenden 2 Wochen dürfte das aktuelle Festlandhoch eine stabile Hochdrucklage liefern und somit die Basis für perfekte Tourenbedingungen bilden. Glücklicherweise hatten wir in diesem Jahr schon ausreichende Niederschläge und…
Weiterlesen

Die ersten Märzenbecher

Mitte Februar und schon zeigen sich die ersten Märzenbecher. Durch die warmen Temperaturen in den letzten Tagen hat sich diese Erwartung nun doch erfüllt – die ersten Märzenbecher zeigen sich in voller Blüte. Tourenvorschlag Märzenbecher Am 17.02.2022 zog das Sturmtief YLENIA auch über die Schwäbische Alb und hinterlies in den Wäldern deutliche Spuren. Den Böen…
Weiterlesen