Winterliche Touren

Nach dem Weihnachtstauwetter und den frühlingshaften Temperaturen zum Jahreswechsel, haben sich auf den Albhöhen wieder winterliche Wetterverhältnisse eingestellt.

Im nördlichen Bereich der Alb führten die Niederschläge noch nicht zu einer Schneedecke, doch im mittleren Bereich der Alb (z.B. Raum Donnstetten), hat sich wieder eine winterliche Schneedecke gebildet.

Für den Dreikönigstag und das kommende Wochenende sind Temperaturen um den Gefrierpunkt und weitere leichte Niederschläge zu erwarten.

Was liegt da näher, als die kommenden Tage für winterliche Touren zu nützen. Wandern, Laufen und Biken geht immer und mit etwas Glück, kann für das kommende Wochenende, bereits eine SkiCross-Tour eingeplant werden. Oberhalb von 600 m bis 700 m sollte dies sicherlich möglich sein.

 

Tourenvorschläge: