Kocher & Alte Bahntrasse

Familientour zum Weißen Kocher

Vom Parkplatz in Oberkochen verläuft der Weg recht gleichmäßig bis zur Kocherquelle. Für den Kocher und Quelle sollte man etwas Zeit einplanen, da es hier für Kinder immer etwas zu erkunden gibt.

An Ende des Taleinschnitts führt der Albvereinsweg hoch zur alten Bahntrasse und weiter bis zum Ringwall. Bei Kilometer 2,5 kann sich entweder für den Direktabstieg über “Himmel und Hölle” entscheiden oder den üblichen Weg zur Kocherburg.

Der Abstieg über Himmel und Hölle sollte nur bei trockenen Bodenverhältnissen angegangen werden. In diesem Tourenvorschlag beinhaltet der GPS-Track den Weg zur Kocherburg und hinunter zum Ausgangspunkt.

Streckeninformation

  • "> 4,0 km
  • "> 160 m
  • "> 160 m
  • "> 630 m
  • "> 480 m
Landschaft 90%
Ausdauer 35%
Fun Faktor 90%

Streckenbeschaffenheit

  • "> 3,0 km
  • "> 0,5 km
  • "> 0,5 km

GPX Download siehe Seitenende

Zeitangaben zur individuellen Tourenplanung

2,0 Std.
Einkehrmöglichkeiten
0,75 Std.
Trinkflasche, Riegel

Tourenbilder

Tags: , , , , ,