Bachfelsen

Am Bachfelsen befinden sich aktuell ca. 30 Routen zwischen dem 4 und 9 Schwierigkeitsgrad.
Der Fels ist ganzjährig für den Klettersport freigegeben wobei es für die Ostseite eine Einschränkung vorliegt. Die Bodenfläche sollte im Zeitraum vom 01. März bis 15. Juni nicht betreten werden, da hier das Scharfkraut/Schlangenäuglein gedeiht. Es wäre wünschenswert wenn solche Maßnahmen auch nur annähernd für die Land- und Forstwirtschaft angewendet würden.

Am Bachfelsen befinden sich im Ausstiegsbereich der Kletterouten ausreichend Umlenkhaken. Hierdurch kann direkt in der Wand wieder abgeseilt/abgelassen werden. Der eigentliche Felskopf wird somit nicht betreten und entsprechend geschützt.

Bachfels Südseite

Am Bachfels gelten auf der Südseite ganzjährig keine Kletterverbote.

  1. Schwierigkeitsgrad 6+ // Linker Pfeiler
  2. Schwierigkeitsgrad 7+ // Mittlerer Überhang
  3. Schwierigkeitsgrad 6+ // Holzkeilriss (letzter Holzkeil wurde 1978 gezogen)
  4. Schwierigkeitsgrad 6   // Südriss

Bachfels Ostseite

  1. Schwierigkeitsgrad 8- // Wiesswurstpower
  2. Schwierigkeitsgrad 7- // Nightwork

Tags: , , , , , ,