GreenProject

Pflanzung

Pflanzung mit den Baumarten: Mammutbaum, Vogelkirsche, Schwarzerle, Libanon-Zeder, Douglasie und Berg-Ahorn. Unterstützt von GreenSupporter

Anpflanzungsprojekte

Trotz Klimawandel hat die Holzernte für zahlreiche Kommunen und Forstbetriebe oberste Priorität. Lukrative Holzerlöse stehen über klimastabilen Wäldern und so ist es nicht verwunderlich, dass schnellwachsende Monokulturen leider immer noch zur Tagesordnung gehören.

Schnelle Wuchsleistung und normierte Stämme für die Sägeindustrie gehören weiterhin zu den favorisierten Faktoren im Waldbau.

Standorttaugliche und zukunftsfähige Baumarten müssen Vorrang vor einem Ertragswald haben, in Kreisen der Bevölkerung und innovativen Unternehmen ist diese Erkenntnis bereits angekommen und so möchten wir hier einige dieser sinnvollen Anpflanzungsprojekte vorstellen.  

 

Hungerbrunnental in den frühen Morgenstunden – unweit der GreenSupporter Anpflanzung

Standortgerechte Anpflanzung

In vielen Regionen ist es mit dem Schutz des bestehenden Waldes nicht getan, da einzelne Baumarten, Bodenverhältnisse und Standorte nicht aufeinander abgestimmt waren.


Wurden auf sandigen Böden lediglich Monokulturen an Fichten und Kiefern gepflanzt, so bleibt nur der Weg über neue Aufforstungen mit zukunftsfähigen Baumarten. Der Mensch hat Fichten, Kiefern usw. in Regionen gebracht, in denen die Standorte nicht annähernd für diese Baumarten geeignet sind. Doch dafür sollte man auf Verständnis aufbringen, da nach den Weltkriegen, schnellwachsende Baumarten von wirtschaftlichem Interesse waren und die Klimaverhältnisse auch nicht die heutigen waren.

In Zeiten des Klimawandels heißt es nun auf diese massiven Veränderungen zu reagieren und gemeinsam einen Wald der Zukunft zu gestalten. Jeder kann dazu beitragen, dass auch kommende Generationen einen gesunden und naturnahen Wald erleben dürfen.

 

Naturnaher Waldbau

Ergänzende Informationen zum Thema Naturnaher Waldbau

Pflanzhilfen

Ergänzende Informationen zum Thema Pflanzhilfen und Verbissschutz

Video

Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist Music Licensing

PFLANZPROJEKT

Nur wenige hundert Meter südlich des Hungerbrunnens, wurde eine Mischwald-Anpflanzung mit den folgenden Baumarten angelegt: Mammutbaum, Vogelkirsche, Schwarzerle, Libanon-Zeder, Douglasie und Berg-Ahorn. Dieses Projekt wurde von GreenSupporter unterstützt und im April 2022 umgesetzt. Trotz heißer Sommermonate und niederschlagsarmen Perioden, sind bisher noch keine Ausfälle zu erkennen.

Baumarten der GreenSupporter Anpflanzung im Hungerbrunnental

Standortgerechte Anpflanzung

Biodiversität und Artenvielfalt

Im Gegensatz zu freien Hiebsflächen und entsprechenden trockenen und komprimierten Böden.

wurden die Bäume auf der Projektfläche nur vereinzelt entnommen und die Böden nicht durch schwere Forstmaschinen belastet.

Parallel zum gesetzen Pflanzmaterial findet hier auch eine wichtige Naturjüngung statt. Moose und ein natürlicher sowie artenreicher Bodenbewuchs sorgen auch in trockenen Zeiten für einen positiven Feuchtigkeitshaushalt.

Als Verbissschutz wurden Netzhüllen mit jeweils zwei verrottbaren Holzstäben verwendet. Im Vergleich zu Kunststoff-Wuchshüllen ist das Mikroklima für die Jungpflanzen verträglicher und das größere “Platzangebot” sorgt für eine optimale Entwicklung.

Durch den Einsatz von jeweils zwei Holzstäben wird die Stabilität des Verbissschutzes deutlich verbessert. Bei der Einstabmethode besteht oftmals die Gefahr, dass das Wuchshüllensystem durch Wettereinflüsse etc., seine Standfestigkeit einbüßt.  

Eine artenreiche Flora und Fauna sind Garanten für passende Standorte.

Informationen

über die gepflanzten Baumarten

Libanon-Zeder

Cedrus libani

Mammutbaum

Sequoiadendron giganteum

Libanonzeder_Jung_03_AlbCloudLibanonzeder_INFO
Mammut_Young_AlbCloudMammutbaum_INFO_AlbCloud

Schwarzerle

Alnus glutinosa

Schwarzerle_Blatt_01Schwarz_Erle_INFO

Vogelkirsche

Prunus avium

Vogelkirsche_03Vogelkirsche_INFO

Berg-Ahorn

Acer pseudoplatanus

Bergahorn_Young_AlbCloudBergahorn_INFO

Douglasie

Pseudotsuga menziesii

Douglasie_Jungpflanze_01_AlbCloudDouglasie_INFO