Endlich Mai

M A I

Auf der ALB ist der Mai einer der schönsten Monate.

Die Natur knallt aus alle Nähten und die Tage werden deutlich länger.

Jedes Jahr gleicht es doch einen kleinem Wunder wenn sich die Laubwälder in frischem Grün präsentieren.

Wenn nicht jetzt wann dann, der Wonnemonat Mai hat nicht zu unrecht diesen Namenszusatz.

Zu dieser Jahreszeit gibt es mit Kindern nichts Schöneres als die Alb mit ihren blühenden Wiesen und Bächle und Felsen zu erkunden. 

Warum nicht wieder mal an den Schwarzen oder Weißen Kocherursprung?

Ein unvergessliches Erlebnis ist sicherlich auch, wenn man gemeinsam mit den Kindern ein Wasserrädle baut und dieses gleich testet.

Ist kein passendes Baumaterial zur Hand, so ist auch schnell ein kleiner Staudamm gebaut.

Die Quellbäche bieten für die ganze Familie eine ideale Ausflugsmöglichkeit.
Was gibt es den Schöneres als bei warmen Temperaturen am Bächle zu spielen.

Da wollen die Kids gar nicht mehr Heim . . .

In ehrenamlichem Einsatz wird aktuell wieder an der professionellen Sanierung der Kocherburg gearbeitet. Für geschichtlich Interessierte lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch auf der Kocherburg.

Weiter Infos über die Initiative Ruine Kocherburg (INKO)

Schwarzer und Weißer Kocher

Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist Music Licensing