Burgstall Bindstein

Die ersten Hinweise auf die Burg Bindstein deuten auf das 12. Jahrhundert hin. Die kleine exponierte Fläche auf dem Felssporn Bindstein hat sicherlich nur einen sogenannten Wohnturm zugelassen. Als Gründer werden die Herren von Bindstein genannt, bereits bis zum 15. Jahrhundert dürfte die Burg abgegangen sein.

Am nordwestlichen Wandfuß des Bindsteins befand bis 1940 das Fischerhaus. An dieser Stelle kann man heute noch sehr gut die Mauer- und Ziegelreste dieses Fischerhauses erkennen. Unter den älteren Einwohnern wird der Bindstein auch gerne als Fischerfelsen bezeichnet.

Burgstall Bindstein

Klick = Standort in OpenStreetMap anzeigen

Info

Klick = Detailinformationen auf Wikipedia

Blick vom Bindstein auf das Eselsburgertal

Tags: , , , , , , ,