Schlagwort: Weisser Kocher

Ruine Kocherburg

Die erste Gründung der Kocherburg dürfe etwa im 11. Jahrhundert erfolgt sein. Durch den stetigen Ausbau dieser Burganlage sind exakte Datierungen kaum möglich. Die erste urkundliche Erwähnung stammt zu Beginn des 14. Jahrhunderts mit der Erwähnung von Konrad von Ahelfingen. Ende des 15. Jahrhunderts wird die Kocherburg zum Sitz des Fürstprobst Johann von Hürnheim. Vergleicht…
Weiterlesen

Kocherursprung

Schwarzer & Weißer Kocher Vorbei am Schwarzen und Weißen Kocher und zur Wallanlage der Kocherburg. Biken, Wandern, Laufen TOP: Schwarzer & Weißer Kocher, Wälder, Keltische Wallanlage, Viadukt, Alte Härtsfeldbahn Tourstart in Unterkochen Brückle am Kocherursprung AV Weg hoch zur stillgelegten Trasse der Härtsfeldbahn Viadukt der alten “Schättere” Prähistorische Wallanlage Streckeninformation 37 km 740 m 730…
Weiterlesen