Schlagwort: Staufer

Tour de Staufer

Tour de Staufer Das Adelsgeschlecht der Staufer brachte nicht nur Herzöge, Könige und Kaiser hervor, sondern hat bis in die heutige Zeit, deutliche Spuren in unserer Region hinterlassen. Das 800-jährige Krönungsjubiläum  (22.11.1220 – 22.11.2020)  von Friedrich II nehmen wir zum Anlass um interessante Staufer-Touren vorzustellen. Die einzelnen Etappen der Tour de Staufer, verbinden historische Orte…
Weiterlesen

Schloss Hellenstein

Um 1100 wurde die Burg Hellenstein gegründet und noch heute kann man am Rittersaal des Schlosses Hellenstein die damalige Verwendung von Buckelquadern erkennen. Die Nähe zum Geschlecht der Staufer erklärt die Gefolgschaft des Degenhard von Hellenstein zum Staufen-Kaiser Friedrich I. (Barbarossa). Wie die Burg Herwartstein, ging auch die Burg Hellenstein in den Besitz der Grafen…
Weiterlesen

Ruine Herwartstein

Die Gründung der Burg Helfenstein durch eine Staufer Adelsfamilie erfolgte bereits im 11. Jahrhundert. Mitte des 12. Jahrhunderts folgte der Bau eines massiven Bergfrieds mit den Staufer-typischen Buckelquadern. In Verbindung mit weiteren Staufer-Burgen wie z.B. Katzenstein und Flochberg wurde die Verteidigungslinie ins benachbarte Ries verstärkt. Ein ewiger Thronstreit und Konflikte zwischen den Staufern und Welfen,…
Weiterlesen

Ruine Schenkenstein

Die Gründung der Burg Schenkenstein erfolgt im Jahre 1138 durch die Familie Stein und ging später in den Besitz der Grafen von Oettingen über. Während des deutschen Bauernkrieges wurde die Burg im Jahre 1525 zerstört.  Ruine Schenkenstein Klick = Standort in OpenStreetMap anzeigen Info Klick = Detailinformationen auf Wikipedia Blick vom Schenkenstein Ruine Schenkenstein Ruine…
Weiterlesen

Ruine Flochberg

Die Gründung der Burg Flochberg dürfte in 1150 erfolgt sein. Flochberg war auch ein zentraler Schauplatz für die langjährige Familienfehde der Geschlechter Staufen und Welfen.  Eine Wiederbefestigung der Burg Flochberg erfolgte in der Mitte des 14. Jahrhunderts. Im 30-jährigen Krieg teilte die Burg Flochberg das gleiche Schicksal wie viele andere Burgen in dieser Region und…
Weiterlesen

Burg Katzenstein

Die erste urkundliche Erwähnung der Burg Katzenstein existierte aus dem Jahr 1099. Burg Katzenstein war ein Lehen der Grafen von Dillingen, später ging die Burg in den Besitz der Grafen von Oettingen über. Wie die meisten Stauferburgen besteht die Bauweise der Burg Katzenstein teilweise aus Buckelquadern. Auch an der Burg Katzenstein ging der 30-jährige Krieg…
Weiterlesen