Schlagwort: Alb

Weiterhin gute Wintersportmöglichkeiten

Wie zu erwarten, sind die Wintersportmöglichkeiten auch für das 3. Januar-Wochenende weiterhin optimal.Selbst in tieferen Lagen wurden Loipen von den örtlichen Wintersportvereinen gespurt und befinden sich in einem recht guten Zustand. Begingt durch die Corona-Pandemie können die Vereine in dieser Saison keine Kurse durchführen, wodurch leider wichtigte Einnahmemöglichkeiten entfallen. Trotzdem nehmen viele Wintersportvereine den Arbeitsaufwand…
Weiterlesen

Das Wetter wird spannend

Ab dem 12, Januar wird das Wetter eine spannende Angelegenheit für alle Freunde des Wintersports. Zwar werden zur Wochenmitte deutliche Niederschläge zu erwarten sein, doch mit diesem Niederschlag sind auch steigende Temperaturen verbunden und mit jedem einzelnen Grad wird dann über Schnee oder Regen entschieden. Je nach Höhenlage wird der Schneefall evtl. wieder in Regen…
Weiterlesen

Having a good Day

Das neue Jahr bietet gleich zu Beginn mit relativ guten Wintersportmöglichkeiten auf der Alb. Während in manchen Regionen die Schneedecke gerade mal 5 cm beträgt, so gibt es nur wenige Kilometer weiter, bereits Schneehöhen von 15 cm. Von Skilanglauf, Skaten, Biken, Snow-Kiten, Wandern, Rodeln, Running bis hin zum Kletter- und Bouldersport bietet die Alb alle…
Weiterlesen

Ruhiges Jahresende

Ein ungewöhnliches Jahr endet ruhig und die Alb bewahrt weiterhin ihren Reiz und Anziehungskraft. In keinem Jahr zuvor konnte man so viele Erholungssuchende auf der Alb antreffen wie in 2020.Trotz aller Lockdowns fand man auf der Alb jederzeit sein persönliches Stück Freiheit und konnte unvergleiche Stunden in der Natur verbringen. Umso mehr gilt es in…
Weiterlesen

Zeit der Rauhnächte

Erfreulicherweise zeigt sich die Natur in diesen Tagen mit wintertypischen Temperaturen. Sollten sich die traditionellen Bauernregel bestätigen so dürften die Wetteraussichten für das kommende Jahr recht zuversichtlich sein. Die zwölf Rauhnächte (Weihnachten bis Heilige Drei Könige) sollen gemäß der Bauerregel, das Wetter der kommenden zwölf Monate bestimmen. Auch auf der Alb wird dieser Brauch noch…
Weiterlesen

Dezember-Matsch

Auch wenn das Wetter nicht sehr einladend wirkt, so gilt es vor den Feiertagen, sich noch aktiv auf der Alb zu betätigen. Ob Biken, Wandern oder Laufen, einfach nochmals raus in die Natur um Körper und Geist auf die kommenden Festtage einzustimmen, anschließend steht einem sorglosen Schlemmen nichts mehr im Wege. In diesem Tagen ist…
Weiterlesen

Winter auf der Alb

Nur noch wenige Tage bis zum Jahreswechsel und im Job gilt es noch die letzten ToDo’s zu erledigen. Für die kommenden Tage ist warme Witterung mit deutlichem Niederschlag zu erwarten, bevor rechtzeitig zu den Feiertagen die ersten Kaltausläufer die Alb erreichen werden. Mit etwas Glück und entsprechendem Niederschlag, könnten sich über den Jahreswechsel doch winterliche…
Weiterlesen

Sunset am Helfenstein

Auch am letzten Advent-Wochenende zweigt sich die Alb weiterhin zweigeteilt.Während sich teilweise auf der Albhochfläche noch zähe Nebelbänke halten, badet der Albtrauf in der Sonne. Tiefe Temperaturen und tiefer Sonnenstand lassen den Albtrauf in malerischen Farben erstrahlen. Abendstimmung über der 5-Täler Stadt Geislingen Sonnenuntergang am Helfenstein https://albcloud.com/wp-content/uploads/2020/12/Helfenstein_WEB1024.mp4 Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist Music…
Weiterlesen

Erste Sonne nach zähem Nebel

Nach zähen Nebeltagen zeigte sich endlich mal wieder Sonne. Auch wenn sich bereits zum späten Nachmittag, in den Tallagen wieder die ersten Nebelbänke bilden, so kann man auf den Anhöhen noch eindrucksvoll die letzten Sonnenstrahlen genießen. Die letzten Schneereste der ersten Dezember-Woche. Sonnenuntergang im Hungerbrunnental https://albcloud.com/wp-content/uploads/2020/12/VID_HUngerbrunen_768.mp4 Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist Music Licensing…
Weiterlesen

Grauer Dezember

Grauer Dezember Auch wenn sich in diesen Tagen der Dezember von seiner grauen Seite zeigt, so überwiegt doch der Eindruck einer winterlichen Landschaft.Spätestens zum Wochenende werden bis in die höheren Lagen wieder Plus-Temperaturen erwartet und so dürfte es mit der winterlichen Pracht bald wieder vorbei sein.Also die kommenden Tage auf der Alb nochmals für Aktivitäten…
Weiterlesen