Kaiser-Runde

Abwechslungsreiche BIKE-Tour rund um die Kaiserberge

Einfach mal mit dem BIKE die Kaiserberge umrunden und dabei die historischen Stauferstätten abfahren. Ein perfekter Ausgangspunkt für diese Rundtour ist der Nellinger Wanderparkplatz am Schwarzwiesenbach.

Wer das Stauferland lieber zu Fuß erkunden möchte, kann sich hierzu die schönsten Teilabschnitte aussuchen und entsprechend verbinden.

Vom Nellinger Wanderparkplatz geht es in gleichmäßiger Steigung hoch zur Reiterleskapelle.

Wer den kurzen Abstecher zum Burgstall Granegg nicht scheut, kann hier die Reste einer aus Buckelquadern erbauten Burganlage besichtigen. Das Turmfundament lässt noch die meisterliche Handwerksarbeit der damaligen Steinmetze deutlich erkennen.  

Reiterleskapelle im Sattel zwischen Burgstall Granegg und Burgstall Rechbergle.

Leicht absteigend führt der Weg von der Reiterleskapelle bis zum Anstieg am Stuifen und anschließend weiter bis zum Rechberg.  

Die weitere Runde verläuft teilweise auf dem HW7 bis zum Wäscherschloss und zum Kloster Lorch.

Über welliges Gelände erreicht man oberhalb des Herrenbach-Stausees das Kloster Adelberg.

Vorbei an der Zachersmühle und Birenbach geht es nochmals hoch zum Hohenstaufen und über Rechberg zurück zum Ausgangspunkt.

Bilder vom Wäscherschloss und Beutental.

Bilder vom Kloster Lorch und Adelberg

Download file: AlbCloud_Kaiserrunde.gpx

Streckeninformation

  • SYM_KM_2_Blickle 67 km
  • SYM_UP_Blickle 1500 m
  • SYM_Down_Blickle 1500 m
  • Logo_MAX 740 m
  • Logo_MIN 300 m
Landschaft 90%
Ausdauer 85%
Fun Faktor 85%

Streckenbeschaffenheit

  • Logo_Trail 7,0 km
  • Logo_KIES 44 km
  • Logo_TEER 16,0 km

GPX Download siehe Seitenende

Zeitangaben zur individuellen Tourenplanung

4,5 Std.
Trinkflasche / Riegel
3,5 Std.
Trinkflasche / Riegel

Video – Land der Staufer

Video: by AlbCloud // Sound Royality-Free: Artlist Music Licensing

Tags: , , , , , , , , , , , ,